Drucken

Musikschule Freinsheim e.V. - Startseite

 

29. November 2020

Wir wünschen mit diesem Gruß der Stadt Freinsheim allen einen schönen ersten Advent!

https://www.stadt-freinsheim.de/veranstaltungen/freinsheimer-adventsgruesse

Von der MSF mit dabei sind Mechthild Alpers, Charlotte Trapehl, Lilli und Isabell Krassnitzer, Sylvia Würtz, Peter Stockmann und Hyerim Ma. Danke für die schöne Musik!

 

1. November 2020

Der Unterricht an der MSF kann gemäß des Hygienekonzepts Musik Rheinland-Pfalz weiterhin stattfinden. Das beinhaltet auch die Gruppenkurse der Musikalischen Früherziehung.

Die Proben der Kinderchöre müssen hingegen leider ausfallen.

Wir hoffen sehr, dass Ende November wieder alle zum Musizieren in die Musikschule kommen dürfen!

 

29. Oktober 2020

Was die neuen Corona-Bestimmungen für die Musikschule Freinsheim bedeuten, erfahren Sie in Kürze hier! Danke für Ihre Geduld.

 

6. Oktober 2020

Leider müssen wir mitteilen, dass die für den 8. November geplante Sonntagsmatinee mit Sohee Oh wegen der strengen Auflagen der Corona-Verordnung ausfallen muss. Wir hoffen sehr, 2021 einen neuen Termin anbieten zu können.

Danke für Ihr Verständnis!

 

26. August 2020

Am kommenden Montag starten auch die Kinderchöre wieder in ihre Probenarbeit!

Natürlich sind dabei die Hygieneregeln zu beachten:

- Alle Kinder sind gesund, die zum Chor kommen!!!
- Der Abstand von 1,50 m am Ein- und Ausgang ist zu gewährleisten.    Am besten mit Mundschutz bis zum Sitzplatz. Dort kann er abgenommen werden. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, sie brauchen keine Maske.
- Alle Chorkinder waschen sich vor Beginn der Probe gründlich mit Seife die Hände oder desinfizieren sie sich!
- Jedes Kind erhält einen zugewiesenen Platz/Stuhl mit entsprechendem Sicherheitsabstand (3m)!
- Während der Proben und danach wird gründlich gelüftet.
- Je Chorgruppe sind nur max. 10 Kinder zugelassen.

Probenzeiten:

Piepmätze (4-6 Jahre) 14:15 Uhr

Regenbogenchor (Klasse 1-3) 15:00 und 15:45 Uhr

bei Frau Rosemann.

Die Kinder der vierten Klasse haben bei Frau Grube Chorstunde.

Probenzeit jeweils 30 Minuten.

 

5. August 2020

Gute Neuigkeiten!

Die Gruppenkurse der Musikalischen Früherziehung und die Eltern-Kind-Kurse (Musikgarten, Kükenmusik etc) werden nach den Sommerferien wieder im Präsenzunterricht stattfinden können! Ort und Gruppenaufteilung werden von den Kursleiterinnen bekannt gegeben.

 

4. August 2020

Die Sonntagsmatinee mit Mechthild Alpers am 20. September muss leider entfallen. Das Gesundheitsamt konnte Anfang August für das Musizieren im Konzert mit Blasinstrumenten in geschlossenen Räumen noch keine Freigabe geben.

Wir hoffen, den Termin im neuen Jahr nachholen zu können!

 

Impressionen vom Muttertagskonzert vom 5. Juli:

In ungewöhnlicher Aufstellung aber mit dem üblichen Verve sorgte Ionel Unguraneau mit seinem Orchester des TSV Mannheim für ein besonderes Konzerterlebnis - vielen Dank!

 

***Schrittweise Rückkehr zum Präsenzunterricht***

14. Juni 2020

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

auch wenn die kommunalen Schulen der Verbandsgemeinde Freinsheim ihren Unterricht wieder aufgenommen haben, wurde der Musikschule von der Verbandsgemeinde die Durchführung von Präsenzunterricht als Einzelunterricht und Schul-AGs in Räumen der Schulen untersagt.

Ebenso ist es nicht erlaubt, kirchliche Einrichtungen für den Unterricht zu benutzen.

 

...ABER: auch im Online-Unterricht ist weiterhin das Erlernen der meisten Instrumente möglich!

Nutzen Sie die Krise und Ihre unfreiwillig freie Zeit für den Neueinstieg: Über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie uns Ihr Wunschinstrument mitteilen und weitere Informationen erhalten.

Ob die Veranstaltungen, die Sie in unserem Kalender finden, stattfinden können, erfahren Sie hier kurzfristig. Die Matinee am 28. Juni muss leider entfallen.

Die Schulleitung

 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Herzlich willkommen!

Die Musikschule Freinsheim e.V. (MSF) bietet ein weit gefächertes Ausbildungsprogramm an.

Es beginnt schon bei den Allerkleinsten mit dem Musikgarten und der Kükenmusik.

Kinder im Kindergartenalter können an der musikalischen Früherziehung teilnehmen.

Natürlich gibt es Instrumentalunterricht als Einzel- oder Gruppenunterricht bei unseren hochqualifizierten Lehrern.

Chöre, verschiedene Instrumental-Ensembles bis hin zu Jazz-, Rock- und Pop-Bands ergänzen das Unterrichtsprogramm. Wiedereinsteiger und Spätberufene (Erwachsene) sind ebenfalls herzlich willkommen. 


Unsere Kurse für Kinder bis 6 Jahre:

 

Musikgarten für Kinder von 0 bis 24 Monate und eine Begleitperson:

Mittwochs, Altes Spital, Retzerstraße 5, Freinsheim

9:45-10:30 Uhr

Donnerstags, Ratssaal im Bürgerhaus, Hauptstr. 72, Weisenheim am Berg

15:45-16:30 Uhr

Leitung: Galina Rosert

 

Musikkäfer für Kinder von 18 bis 30 Monate und eine Begleitperson:

Mittwochs, Altes Spital, Retzerstraße 5, Freinsheim

16:15-17:00 Uhr

Leitung: Galina Rosert

 

Musikmäuse für Kinder von 12 bis 30 Monate und eine Begleitperson:

Mittwochs, Kita Wiesenpfad, Haus Blau, Hettenleidelheim

8:30-9:15 Uhr

 

Leitung: Daniela Wenz

 

Kükenmusik für Kinder von 18 Monaten bis 4 Jahre und eine Begleitperson:

Montags, Grundschule Freinsheim

15:00-15:45 Uhr

15:45-16:30 Uhr

16:30-17:15 Uhr

 

Mittwochs, Kita Wiesenpfad, Haus Blau, Hettenleidelheim

 15:30-16:15 Uhr

Leitung: Daniela Wenz

 

Donnerstags, Ratssaal im Bürgerhaus, Hauptstr. 72, Weisenheim am Berg

16:30-17:15 Uhr

Leitung: Galina Rosert

 

Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 bis 6 Jahre:

Mittwochs, Weisenheim am Sand, Protestantischer Kindergarten

14:00-14:45 Uhr (4-5-Jährige)

15:00-15:45 Uhr (5-6-Jährige)

 

Mittwochs, Grundschule Freinsheim

16:15-17:00 Uhr (4-6-Jährige)

 

Donnerstags, Kita Wiesenpfad, Haus Blau, Hettenleidelheim

14:30-15:15 Uhr (4-6-Jährige)

Leitung: Galina Rosert

 

Montags, Grundschule Freinsheim

17:15-18:00 Uhr (4-6-Jährige)

Leitung: Daniela Wenz

 

Und für die Größeren und Erwachsene:

Verschiedene Instrumente in Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht sowie im Ensemble!